Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Reden, Schweigen

"Ich habe kaum je bereut, zu wenig gesagt zu haben, aber häufig, zu viel."

John Wesley (1703 - 1791)

Freitag 19. Oktober 2018 17:01Alter: 156 days
/ Kategorie: Europa

«Schaffe unser Leben neu» - öffentliche Antrittsvorlesung

Im Sommer 2017 war Stephan von Twardoski als Nachfolger für Professor Michael Nausner für die Professur für Systematische Theologie an der Theologischen Hochschule Reutlingen gewählt worden. Nun hält er seine Antrittsvorlesung. Der Anlass ist öffentlich.

Die Theologische Hochschule Reutlingen lädt zu einer öffentlichen Antrittsvorlesung am 23.10. um 19.30 Uhr in ihre Aula in der Friedrich-Ebert-Straße 31 in Reutlingen (D) ein. Stephan von Twardoski, der neue Professor für Systematische Theologie, spricht zu dem Thema «Schaffe unser Leben neu! – Zur gegenwärtigen Bedeutung der Theologie John Wesleys». Stephan von Twardoski war im Sommer 2017 an die Theologische Hochschule Reutlingen berufen worden und hat seine Lehrtätigkeit im Sommersemester 2018 aufgenommen. Seine Dissertation trägt den Titel «Der Friede Christi und die eine Kirche. Ekklesiologische Grundlegung der ökumenischen Ethik Bonhoeffers». Zur Antrittsvorlesung wird herzlich eingeladen!


News EMK Schweiz

23.03.2019

Radiopredigt: Freiheit - eine Illusion?

Am kommenden Sonntag wird Methodistenpfarrer Stefan Moll auf Radio SRF 2 Kultur zu hören sein....

22.03.2019

Der Tropensturm Idai hat im südöstlichen Afrika schwere Zerstörung hinterlassen

In der Nacht zum 15. März hat ein Wirbelsturm in Mosambik, Simbabwe und Malawi schwere Verwüstungen...

21.03.2019

Generalkonferenz: Beschlüsse und offene Fragen. Ein Überblick.

Methodist/innen weltweit loten in Gesprächen miteinander aus, welche Konsequenzen die...

United Methodist Church